Trümmermorde (gebundenes Buch)

Spektakuläre Verbrechen im Stuttgart der Nachkriegszeit, Regionalgeschichte im GMEINER-Verlag
ISBN/EAN: 9783839220795
Sprache: Deutsch
Umfang: 207 S.
Format (T/L/B): 2.3 x 21.5 x 14.8 cm
Einband: gebundenes Buch
20,00 €
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Der erfahrene Kriminalist und Leiter der Mordkommission Stuttgart a.D. Michael Kühner gewährt einmalige Einblicke in polizeidienstliche Akten der Stuttgarter Nachkriegszeit 1945 - 1958. Anhand sieben authentischer Mordfälle skizziert Kühner die Verbrechen und Schicksale von Tätern, Opfern und Angehörigen. Kühner zeichnet ein unverkennbares Bild der Arbeit junger Kriminalbeamter, die sich ohne Fachausbildung und Erfahrung, nicht selten unter Einsatz ihres Lebens der Verbrechensaufklärung verschrieben haben. Ein spannender Teil deutscher Polizeigeschichte.
Michael Kühner, Jahrgang 1948, ehemaliger Leiter der Mordkommission Stuttgart, ist Kurator des Polizeimuseums und Gründer des Polizeihistorischen Vereins e.V. Stuttgart.