Büchertisch "Jane-Austen-Abend" in der Stadtbücherei Pfullingen

Kulinarische Lesung mit Ina Rudolph "Jane-Austen-Abend"

Vor 200 Jahren starb Jane Austen, eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen des 19. Jahrhunderts. Noch heute werden ihre Klassiker oft adaptiert, verfilmt - und doch nie erreicht.

Dass Jane Austens Werke auch heute noch ihre Gültigkeit bewahren, wissen Literaturwissenschaftler und Fans der poetischen Romane schon lange, aber wie können wir heute in den Zeitgeist aus Jane Austens Regency eintauchen? Zum Beispiel mit den wunderbaren Gerichten aus „Gäste und Fest bei Jane Austen". In dem Buch wurden feine Rezepte aus dem England des 19. Jahrhunderts zusammengetragen, die so oder so ähnlich auch bei den Austens aufgetischt wurden.
Denn auch im Austen’schen Haus wurde gut gespeist.

Ina Rudolph erzählt über Jane Austen, die die gut kaschierten Abgründe des englischen Landadels mit feiner Ironie und sprachlicher Eleganz entlarvte. Sie berichtet über die Gepflogenheiten bei Tisch und stellt den Roman „Emma" vor.

Ina Rudolph tritt seit vielen Jahren sehr erfolgreich mit kulinarischen Lesungen verschiedener Autorinnen und Autoren in Buchhandlungen, Restaurants, Theatern und Hotels auf.

Passend zur Lesung werden kulinarische Kleinigkeiten und Getränke serviert.

07.12.2017 - 19:30
Stadtbücherei Pfullingen - Marktplatz 2/2
10,00